Neuigkeiten

Naturmeditation

Naturmeditation

Auch hier lässt sich’s meditieren, auch wenn man dabei „auf dem Kopf steht“: Daishin Zen Wien Mitglied Stefan Amann ist wegen seines seit Jahresbeginn 2011 halbjährigen Studienaufenthalts in Australien beim wöchentlichen Sitzen in der Heimat grad nicht dabei weil er…

Weiter...
Weihnachtsfeier im Zendo

Weihnachtsfeier im Zendo

Auch im Dezember 2010 gab es die mittlerweile schon traditionelle Weihnachtsfeier im Daishin Zendo Wien. Jeder erzählte seine wesentlichen Erlebnisse der vergangenen Jahre und dabei lernten wir einander von mitunter überrraschenden neuen Seiten kennen. Highlight waren eindeutig die selbst gebackenen…

Weiter...
Genro Koudela

Genro Koudela

Ende November 2010 verstarb Genro Koudela, Osho, der Pionier des Zen in Österreich. Peter Riedl, langjähriger Wegbegleiter Genros und sein (Röntgenologie)Arzt drehte dazu einen filmischen Nachruf auf sein Leben und seine Einstellung zum Tod.

Weiter...
Artikel „Präsenz, Auftritt und Zen“

Artikel „Präsenz, Auftritt und Zen“

Am 12. November 2010 berichtete die österreichische Tageszeitung „Der Standard“ über das Seminar „Präsenz, Auftritt und Zen“, das im Zendo stattfand. Sehr klar wird herausgearbeitet worum es in diesem Seminar geht, nämlich wie kommen wir im täglichen Leben zu einer…

Weiter...
Identitätsfragen

Identitätsfragen

Die in Deutschland, Österreich und der Schweiz präsente Zeitschrift „ursache & wirkung“ interviewte für ihre Ausgabe 73, Herbst 2010 Fleur Wöss zum Thema „Das bin ich und wer ist wer und warum?“. Sie meint: „Ich brauche kein Ich um glücklich…

Weiter...
Sesshin in Osterberg/D

Sesshin in Osterberg/D

Im 7-Tages-Sesshin Oktober 2010 in Osterberg/D wirkten zwei Mitglieder des Wiener Zendo mit: eines davon war Thomas (im Bild rechts), der als „Trommler“ mit viel Dynamik und Sinn für die Stille den Mokugyo („Holzfisch“) und das Han (Holzbrett) schlug.

Weiter...
Zen, Ethik, Leadership

Zen, Ethik, Leadership

„Die Linie im Chaos – Zen, Ethik, Leadership – Ein Leitfaden für Verantwortungs-Träger“ heißt das Buch von Daishinzen Gründer Hinnerk Polenski. Es unterscheidet sich von herkömmlichen Führungs-Büchern mit guten Ratschlägen indem es nachweist, dass Zen-Training und Buddhas Anweisungen, auf denen…

Weiter...

Zen für Führungskräfte

Zen als bewährte Disziplin für Führungskräfte – dieser Aufhänger lockte rund 130 Führungskräfte im September 2010 zu den Powertalks des Wiener Wirtschaftsbunds. Friedhelm Boschert und Fleur Wöss zeigten die Verbindung von Meditation zum praktischen Arbeitsleben auf und verblüfften ihre Zuhörer…

Weiter...

Zen und Kunst

Im Rahmen der Wiener Bezirksfestwochen im Mai 2009 inszenierte unsere Anna Watzinger ein Kunstprojekt, das die Zen-Arbeit der „normalen“ Arbeit gegenüberstellte. Es gab einen Einführungsvortrag über Zen und mehrmaliges „Schau-Sitzen“ in der Auslage bei dem einander einige Mitglieder des Zendo…

Weiter...
Zen in der Wirtschaft

Zen in der Wirtschaft

Das Mediaunternehmen gugler* cross-media in Melk erweitert seine Räumlichkeiten und plant ein „Haus der Zukunft“. Im August 2010 durften Fleur Wöss und Paul Matusek beim rund 35-köpfigen Beratungsgremium für dieses wegweisende Vorzeige-Projekt des Nachhaltigkeitspioniers Ernst Gugler mit dabei sein, denn…

Weiter...